Benji's Promi-Klatsch
19 August 2006
  Nicole Richie ist nicht magersüchtig
Sie hat nur ein kleines bischen abgenommen.



Als die bis auf die Knochen abgemagerte Nicole Richie neulich in Malibu aus einer Boutique kam, brüllte ein Fotograf sie an. "Nicole, you look disgusting. Gain some fucking weight!". Auf Deutsch heisst das, dass sie "ekelhaft" aussieht und "verdammt noch mal zunehmen" soll.

Eigentlich sollte man meinen, dass die "Simple Life" Dummtussi sowas gewöhnt ist. Leute die mit dem Finger auf sie zeigen, Kinder die schreiend davonlaufen. Tiere die jaulen, wenn das lebende Skelett vorbeistolziert.

Trotzdem fing sie an zu heulen. Dann beschloss sie, den Fotografen darauf anzusprechen und ging zu seinem Auto.

Richie zur amerikanischen Zeitung "Us Weekly": "Man schreit ja auch keine Übergewichtigen an. Wieso glauben die Leute, sie hätten das Recht, mich anzubrüllen, weil ich untergewichtig bin? Das ist gemein. Ich bin nicht magersüchtig. In dem Moment hatte ich einfach nur genug davon, dass mich ständig jemand darauf anspricht, wie ich aussehe. Ich ging zu dem Fotografen und sagte, 'Was, wenn ich wirklich magersüchtig wäre? Was, wenn ich eine Krankheit hätte? Wie würdest du dich dann fühlen?' Wahrscheinlich wollte er mich nur provozieren, aber ich bin ein Mensch und er hat meine Gefühle verletzt."

Der Fotograf konnte entkommen, als der Windhauch eines vorbeifahrenden Autos Nicole Richie davon wehte.

Yahoo | Side2
 
  Pete Doherty liebt sein Heroin
Und sein Crack. Und sein Haschisch.

Pete "Die Spritze" Doherty wurde schon wieder wegen Drogenbesitz angeklagt, unter anderem Heroin und Crack. Diesmal droht die Richterin den Sänger der Band Babyshambles einzuknasten. Ausserdem muss der notorische Drogi jede Nacht in einer Entzugsklinik schlafen. Nachts darf er nicht raus. Weiter auftreten darf er aber.

Dohertys Drogenexzesse war in den vergangenen Monaten immer Thema in den Medien. Ende Mai wurde er auf dem Flughafen von Barcelona nach dem Fund einer Spritze in einem Flugzeug vorübergehend festgenommen worden. Ende April kam der Musiker nach der Veröffentlichung von Fotos in Polizeigewahrsam, die ihn angeblich dabei zeigen, wie er einem weiblichen Fan eine Drogenspritze setzt. Am 20. April war Doherty wegen Drogenbesitzes festgenommen worden - wenige Stunden, nachdem ein Gericht ihn von einer Gefängnisstrafe wegen Drogenbesitzes verschont hatte. Er kam kurz darauf erneut gegen Kaution frei.

Bereits im Dezember und Januar war Doherty mit Heroin, Crack und Cannabis erwischt worden. Ein Gericht hatte ihn im Februar zu einem Jahr gemeinnütziger Arbeit und einer Drogen-Therapie verurteilt.

Währenddessen versucht der Drogi sein gebrauchtes Anti-Heroin Implantat (bereits das dritte) bei eBay zu verkaufen:

Die Beschreibung des Artikels lautet: "Hallo. Ich bin Pete Doherty. Ich verkaufe mein altes O'Neill- Naltrexone-Implantat. Keine Angst, es ist sauber. Keine Drogen und kein Blut kleben dran. Es ist nur ein Gehäuse mit Komponenten."

Das Implantat hat ja echt geholfen.

Yahoo | N24 | Splash News Online
 
18 August 2006
  Madonna kommt in die Hölle
Wir sehen uns.

Die alternde Pop-Diva und Ex-Katholikin kriegt jetzt Ärger mit der Deutschen Polizei: Die Behörden wollen ihr Konzert am Sonntag in Düsseldorf beobachten, und drohten damit sie zu verhaften.

Nicht wegen ihrer Musik, Anlass dazu ist ein verspiegeltes "Disco-Kreuz", an dem sich Madonna selbst kreuzigen will. Dazu trägt sie auch eine passende Dornenkrone. Die Aktion ist Teil ihrer Bühnenshow, die sie bereits in Rom präsentierte. Katholiken, Moslems und Juden protestierten dagegen. Ein Sprecher des Papstes drohte vor dem Konzert in Rom mit Exkommunizierung. Die Drohung wurde aber bis heute nicht realisiert.

Doch der Vatikan hat dafür wenig übrig. Die Show sei Blasphemie und entweihe das Kreuz Jesu, sagt Kardinal Ersilio Tonini und weiß dabei Papst Benedikt hinter sich.

Der 86-Jährige ehemalige Erzbischof von Ravenna, der wegen seines Sanftmutes als "Mutter Theresa der Kardinäle" bezeichnet wird, fordert nun den Ausschluss der amerikanischen Sängerin aus der katholischen Kirche. "Satanisten benutzen auch heilige Objekte in ihren schwarzen Messen. Sie folgt ihnen nach," sagte der wütende Kardinal

Die Deutschen Behörden denken, die Aktion verstößt gegen den berüchtigten "Gotteslästerungs"-Paragraphen 166 Strafgesetzbuch "Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen".

Madonna behauptet, ihre Selbst-Kreuzigung dient dazu, "an die Krankheit Aids zu erinnern".

Meine Katze behauptet, die ganze Aktion dient dazu, mit einem inszenierten "Skandal" mehr ihrer überteuerten Konzertkarten zu verkaufen. Außerdem sagt sie, dass Madonna alt und häßlich ist. Außerdem sagt sie, dass Kabbalah Scheisse ist. Wer hat wohl recht?

CNN | Sueddeutsche
 
  Haley Joel Osment sieht tote Karriere
Alkis sind immer für einen Artikel gut.

Der heute 18-Jährige ehemalige Kinderstar aus The Sixth Sense, Haley Joel Osment, wurde jetzt wegen wegen Trunkenheit am Steuer und Drogenbesitz angeklagt. Am 20. Juli hatte er besoffen einen Autounfall gebaut. Bei der anschließenden Untersuchung wurde auch noch Marihuana in seinem Wagen gefunden. Haley, der schon mit 11 für den Oscar nominiert wurde, musste nach dem Unfall wegen einer gebrochenen Rippe ins Krankenhaus.

Ich weiss nicht. Haley sieht viel zu lieb aus, um als Drogi und Säufer glaubwürdig zu sein. Andererseits wird er als Drogi und Säufer keine "lieben" Rollen mehr bekommen. Und weil er so lieb aussieht, wird er auch keine Drogi und Säufer Rollen bekommen. Also gar keine. Das Leben ist grausam.

Währenddessen ist Mel Gibson noch mal davongekommen. Der notorische Trunkenbold wurde zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Mel war Anfang August nach seiner Festnahme von der Staatsanwaltschaft wegen Fahrens im betrunkenen Zustand angeklagt worden.

Für Aufregung in Hollywood hatte gesorgt, dass Gibson bei seiner nächtlichen Festnahme auf dem Highway 1 ausfallend geworden war, unter anderem mit antisemitische Äußerungen. Jüdische Gruppen kritisierten den Schauspieler, der sich später für diese Bemerkungen entschuldigte. Der bekennende Katholik und Regisseur des Kreuzigungsfilms "Die Passion Christi" räumte ein, schon seit Jahrzehnten gegen seine Alkoholsucht zu kämpfen. Er bedaure seinen Rückfall und die "verachtenswerten" Bemerkungen bei seiner Festnahme zutiefst.

Oh ja, dieses antisemitische Teufelswasser.

TMZ | N24
 
  Katie Holmes hat tote Augen
Das kann Dawson nicht wieder hinbiegen.

Ich weiss gar nicht, warum die Leute immer sagen die Beziehung zwischen Katie Holmes und Tom "Psycho" Cruise würde nicht gut laufen. Ihr Herr und Meister Verlobter hat sie erst kürzlich für ein paar Stunden aus dem Kellerverlies Haus gelassen. Sie durfte sogar (mit Aufpassern) auf eine Party gehen! Da durfte sie mit toten Augen sagen: "Es geht mit gut. Ich werde nicht gefangengehalten. Ich bin sehr glücklich. Tötet mich."

Arme Katie Holmes, das dachten sich die meisten Beobachter der 27-Jährigen auf einer "Girls Only"-Party vor wenigen Tagen. Trotz des Gebots, allein zu kommen, brachte die Verlobte von Sektenmitglied Tom Cruise einen Scientology-Anhang mit, der sie keinen Augenblick allein ließ. Nicht genug, hatte sie laut Beobachterinnen "tote Augen", Freundinnen waren schockiert von Katies Zustand: "Sie ist nicht dieselbe Person, die sie war, bevor sie Tom traf".

Es geht doch nichts über die gute alte Gehirnwäsche, um seine Tussi zu disziplinieren. Von Tom "Psycho" Cruise können wir alle noch was lernen. Normale Männer brauchen 5-7 Jahre um ihre Frauen psychisch zu zerstören, er schafft es noch vor der Hochzeit. Respekt!

Krone
 
17 August 2006
  Lindsay Lohan immer noch nackt
Besitzt sie überhaupt Kleider?


Es sind ältere Fotos von Lindsay Lohan und ihrer Mutta Dina aufgetaucht. Damals hatte Lindsay noch schwarze Haare, aber an Nuttigkeit mangelte es ihr nicht.

Deutlich zu sehen ist eine Flasche Jack Daniels Whisky auf dem Bett.

Laut einer wissenschaftlichen Analyse der Bilder durch meine Katze ist das Ding auf dem Nachttisch Koks. Aber bei sieben Millionen Dollar pro Film drückt Lindsays Mutter wohl mal ein Auge zu, wenn etwas Koks und Whisky im Kinderzimzimmer rumliegen.

Hauptsache sie liebt ihre Tochter. Und bekommt ihre 10% 15%.

Perez Hilton | Popsugar
 
  Herzilein muss ganz traurig sein
Sozialamt braucht breitere Stühle, Schwerlastaufzug.

Die "Wildecker Herzbuben", in der Branche auch bekannt als "der ekelhafte Fettsack mit dem Hut und der singende Yeti", haben jetzt schon alles verkokst:

Mit ihrem Lied "Herzilein" haben sie sich zum Erfolg geschunkelt. Jetzt steht einer der beiden "Wildecker Herzbuben" vor dem finanziellen Ruin. "Herzbube" Wolfgang Schwalm hat vergangene Woche beim Amtsgericht Marburg Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der 52-Jährige bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. "Ich starte jetzt einen Neuanfang, es kann nur besser werden", sagte er im hessischen Ottrau.

Was könnte es besseres geben als Volksmusik? Einen eitrigen Ausschlag? Gehirnkrebs? Atomkrieg?

Focus
 
  Paris Hilton vernichtet Beweise
Wir haben sie durchschaut.

Nicht nur Paris Hiltons Vagina ist ausgeleiert, sondern offensichtlich auch ihr Bett. Leider kann sie ihr Bett aufgrund einer Verfügung des Amtes für Seuchenkontrolle und Geschlechtskrankheiten nicht zum Sperrmüll geben. Auch die Wissenschaft hat eine Spende abgeleht, da Biologische Waffen international geächtet sind.

Jetzt macht sie, was jeder macht, der seinen unverkäuflichen Müll loswerden will: Sie versteigert es im Internet. Angeblich will sie "umdekorieren", und lässt ihr Bett von Starstyle.com entsorgen versteigern.

Angeblich sollen das Kopfende ihres Bettes und die Kissen stark zerkratzt sein. Es gibt keine offizielle Erklärung dafür, aber ich denke es ist klar: Sie hat in dem Bett ihre Ziege Billy mit einem Kopfkissen erstickt, die sich mit ihren kleinen Hufen verzweifelt gewehrt hat. Aber gegen die im Bett-Nahkampf erfahrene Paris hatte sie keine Chance.

Ebensfalls zum Verkauf steht ein Tisch mit angeblichen "Abdrücken von hohen Absätzen". In Wirklichkeit sind es offensichtlich die Hufe der armen Ziege, die versucht hat Paris Hilton zu entkommen.

Aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis das Video von dem Ziegen-Massaker im Internet auftaucht. Paris Hilton kann einfach nichts geheimhalten. Nicht vor uns.

Starpulse
 
16 August 2006
  Ashley Madison ist der Antichrist
Befehle mir, Satan.

Die 20-Jährige Ashley Madison war irgendeine Tussi, für die sich kein Mensch interessierte. Dann fing sie eine Affäre mit dem 39 Jahre älteren Schauspieler James Woods an.

Sie hat, laut Aussage von Woods Freunden, "die Persönlichkeit einer Motte und die Intelligenz einer toten Forelle". "Sie ist der Antichrist". Das sind ja schon mal gute Voraussetzungen, um fürs Fernsehen zu arbeiten. Dank Sex mit Opa Woods hat sie es auch geschafft: Die eklige Affäre brachte ihr eine Rolle in der TV-Serie "Entourage" ein. Und wenn an der Redensart "dumm fickt besser" irgendwas dran ist, sollte Opa Woods es nicht bereut haben.

Aber mit dem guten alten rein-raus Spielchen ist es vorbei: Opa Woods hat jetzt seine Ashley vor die Tür gesetzt.

Warum?

Bei der Beerdigung von Opa Woods Bruder Michael tauche Ashley in einem winzigen Minirock auf, rauchte Kette und war sehr besorgt - darüber, dass die Magazine nicht genug Artikel über sie schreiben. Ihr Opa heulte sich währenddessen voll. Später musste er wegen Bluthochdruck ins Krankenhaus. Dann mochte er sie nicht mehr.

Ob Ashley jetzt wirklich traurig ist? Sie hat was sie wollte. Und die Artikel hat sie jetzt auch. Und Opa Woods, 59, ist eh bald tot. Denn "das Böse gewinnt immer". Besonders, wenn es blond ist.

Dlisted
 
  Tom Cruise ist ein Psycho
Ihr wisst es nicht von mir.

Mitte der 90er Jahre soll der notorische Scientologe den alternden Baseballspieler und Ex-Mann von Marilyn Monroe, Joe DiMaggio verfolgt haben. Nachdem Tom bereits durch den Klassiker "Top Gun" berrühmt war. DiMaggio nannte ihn nur "short little guy".

Tom lauerte DiMaggio auf, verfolgte ihn überall hin und machte ihm Angst. Einmal wartete der Stalker drei Stunden vor einem Restaurant. DiMaggio hielt ihn für verrückt.

DiMaggio mochte ihn nicht und wollte die Polizei rufen. Möglicherweise ein Fehler. Joe DiMaggio starb 1999. Angeblich an "Lungenkrebs".

Mehr Erfolg hatte Stalker-Tom bei dem Regiseur J.J. Abrams. Tom besuchte ihn mit seinem Motorrad um Mitternacht zu Hause. Er wollte ihn überreden den Film "Mission: Impossible III" zu machen. Der Film wurde gemacht, und J.J. Abrams lebt noch. Lang lebe Xenu!

New York Daily News
 
15 August 2006
  Dirty Harry liebt seine Untertanen
Tot oder lebendig.

Ihre Majestät Henry Charles Albert David Mountbatten-Windsor, genannt Prinz Harry, wurde kürzlich von dem schmierigen Boulevardblatt The Sun beim befummeln irgendeiner Blondine erwischt.

Man sollte meinen, der Prinz könne sich diskrete Luxus-Callgirls leisten, aber die Sparmaßnahmen im öffentlichen Dienst machen wohl vor nichts mehr halt.

Kein Bild von dem Fummel-Angriff, da mich die Sun sonst verklagt bis ich tot bin. Fummel-Bild ist hier. Dafür habe ich ein Bild von dem Prinz mit einem befreundeten Skelet.


16. August 2006. Update:

Die Zeitung The Sun hat sich für die Veröffentlichung des Fummel-Fotos entschuldigt. Das Bild sei nicht wie angegeben im Sommer 2006 in dem Nachtclub Boujis, sondern bereits vor drei Jahren im Club Purple entstanden, teilte die Zeitung mit. Ungewöhnlich deutlich reagierte auch der offizielle Sprecher des Prinzen: "Entscheidend ist die Ungenauigkeit." [...] Harrys Flirtpartnerin erwies sich als die Fernsehmoderatorin Natalie Pinkham, die sich am Dienstag zu Wort meldete und laut einer Meldung der Nachrichtenagentur PA erklärte, das Foto sei drei Jahre alt. Außerdem sei es aus ihrem Privatbesitz gestohlen worden. Die "Sun" will als Entschuldigung für eine Wohltätigkeitsorganisation Pinkhams Wahl Geld spenden. Quelle

Ich bin entsetzt! In was für einer Welt leben wir überhaupt? Seit wann muss sich die Klatschpresse für erfundene Geschichten und Diebstahl entschuldigen? Ein Skandal! Unfassbar!

Hollywood Rag
 
  Paris Hilton sucht Friedhof für Kuschelziege
Sie verstarb unter mysteriösen Umständen (die Ziege).

Paris Hilton kauft sich ein Grab:

Man mag es kaum glauben, aber Paris Hilton hat sich angeblich das Grab neben Marilyn Monroe auf Hollywood’s Pierce Bros Westwood Village Memorial Park gekauft. Einen Gospel Chor für eine private Bestattung hat sie ebenfalls gebucht. Doch wer jetzt denkt, sie glaube, ihre Zeit wäre abgelaufen oder sie würde einen Verwandten unter die Erde bringen, hat sich geirrt. Das “Ehrengrab” ist für Billy Hilton - eines ihrer Haustiere - eine Ziege.

Statusbewusst bis in den Tod. Paris Hiltons Ziege verwest neben dem Idol ihres Frauchens, Marilyn Monroe. Woran die Ziege wohl gestorben ist? Hoffentlich war es keine Geschlechtskrankheit. Angeblich soll Paris Hilton die bereits durch Augenkontakt übertragen können.

Aber die Tiere schlagen zurück: Paris wurde kürzlich ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem ihr Wickelbär Baby Luv sie angefallen hatte.

Die "Beerdigung" ihrer Ziege als Riesen-Show mit Gospelchor, Prozession und einer schwarzen Limousine ist vermutlich nur ein Ablenkungsmanöver. Wenn demnächst Baby Luv bei einem "Unfall" stirbt, ist der Tierschutz noch mit der Ziege beschäftigt. Vermutlich kauft sie die Tiere gleich mit einem passenden Sarg im Zoogeschäft.

Viply
 
  Lindsay Lohan zeigt was sie hat
Nicht nackt, aber fast.



Nein, Lindsay Lohan ist nicht Obdachlos, sie zeigt uns nur ihren neuen Müllsack. Und ihre Titten.



Achtung Lindsay! Die bösen Fotografen! Der Müllsack ist an der Seite offen. Zu spät.

Urgh. Diese Schuhe.

Splash News Online
 
  Tori Spelling will werfen
Das Kind braucht unsere Gebete.

Die angebliche "Schauspielerin" Tori Spelling und ihr zweiter Mann Dean drohen jetzt auch noch mit Nachwuchs:

Tori Spelling und Ehemann Dean McDermott wollen ein gemeinsames Baby. Das gestand Tori jetzt in einem TV-Interview. Dean hat bereits seinen Sohn Jack Montgomery mit in die Beziehung gebracht.

“Wir wollen unsere Familie vergrößern.”, sagte Tori, die erst kürzlich ihren Vater, den legendären Filmproduzenten Aaron Spelling, verloren hat. Mit dem hatte sie sich überworfen und so laut Berichten nur 800.000 Dollar von seinem 500 Mio-Erbe bekommen. Den Rest habe ihre Mutter erhalten - mit der sie sich ebenfalls zerstritten hatte.

Häßlich, dumm und arm. Das Kind wird in Zukunft seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Blogs verdienen müssen.

Viply
 
  Rudi Carrell war ein Arschloch
Deutsch konnte er auch nicht.

Wohl selten ist eine so fundierte und bekenntnisreiche Biografie in nur einem Vierteljahr seit dem gegenseitigen Kennenlernen von Autor und "Titelhelden" zu Stande gekommen, an der beide bis kurz vor dem Tod Carrells am 7. Juli 2006 im Alter von 71 Jahren intensiv gearbeitet haben [...]

Noch nicht mal verwest, schon kommt die Biographie auf den Markt. Das ist Showbusiness.

Er ist in den Fernsehstudios wegen seiner Wutausbrüche gefürchtet (Beatrice Richter bekommt deswegen Magenschmerzen) und gesteht einmal selbst: "Ich bin eine Riesenarschloch. Ich bin egoistisch, fast egomanisch, übelnehmend, eitel, unstet, nachtragend und untreu. Nur meinem Beruf bin ich treu."

Schön, wenn wenigstens einer das Fernsehen ernst nimmt.

N24
 
  Promi-Scheiße kaufen
Alles ist käuflich. Alles.

Okay, Menschen klonen funktioniert noch nicht und es ist fraglich, ob es je möglich sein wird, Menschen aus – Entschuldigung – Scheiße oder Pisse zu klonen. Für den Fall der Fälle verkauft die US-Website „Celebrity Skin“ aber schon heute „Körperflüssigkeiten“ von Promis [...]

Ich hätte gerne das Hirn von Präsident Bush.

Das Hirn.

Ha ha ha ha.

Factorfake
 
  Kermit und Miss Piggy machen es
Frosch und Schwein, was soll das sein?

Brian Henson, der Sohn des Muppet- und Sesamstraßen-Erfinders Jim Henson, produziert jetzt eine Porno Erwachsenen-Version der Muppet Show.

"It is lovely to do a show where you can go wherever your brain takes you," says Henson, winding down after a show where the audience asked the puppeteers to feature six hot dogs auditioning to be Ricky Martin's backup singers.

Brian hat es verständlicherweise satt immer nur diesen Kinderkram zu machen, und hofft mit der Bühnenshow ins Fernsehen zu kommen. Laut TMZ arbeitet er auch noch an zwei anderen Projekten "für Erwachsene".

Aber wer will Fröschen und Schweinen beim Sex zusehen? Ausser man ersetzt das Schwein durch Hella von Sinnen Britney Spears.

TMZ
 
14 August 2006
  Elvis lebt
Leicht verdientes Geld.



Der Filmemacher Adam Muskiewicz bietet 3 Millionen Dollar Belohnung für den Beweis, dass Elvis Presley noch lebt.

Da ich soeben meine Katze "Elvis Presley" genannt habe, und sie noch lebt, brauche ich morgen nicht mehr aufs Sozialamt zu gehen. Hurah!

StarPulse
 
  Webapplet
Ist in Arbeit.
 
  Der Fakten-Prüfer

Der hochbezahlte Fakten-Prüfer ist ein knallharter Profi, der alle Artikel auf mögliche Fehler überprüft. So ist stets sichergestellt, dass keine Falschinformationen in den Artikeln vorkommen.


Der Fakten-Prüfer ist auch dafür verantwortlich, dass sich die Grammatik und Zeichensetzung stets in völligem Übereinklang mit der amtlichen deutschen Rechtschreibung befinden.

 
  Info

Im Gegensatz zu vielen anderen Promi-Weblogs, die auf haltlosen Gerüchten basieren, arbeitet Benji's Promi-Klatsch nach den allerhöchsten journalistischen Standards. Alle Artikel sind gründlich recherchiert und überprüft.

Um sicherzustellen, dass keine Fehler vorkommen, werden alle Artikel von einem hochbezahlten Fakten-Prüfer durchgesehen.

Falls es dennoch mal zu kleineren Fehlern kommen sollte, zögern Sie nicht einen Kommentar einzustellen. Alle Beschwerden werden von meinem Assistent Dr. Katze äußert gewissenhaft "bearbeitet".

 
  Kontakt


Guter Promi-Klatsch?




 



Die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit (außer den Sachen die ich erfunden habe).
RSS Feed

Neuester Klatsch und Tratsch, Gerüchte und Paparazzi-Fotos über Prominente, Stars und Sternchen, VIPs und solche, die es gerne wären.


<< Startseite | Info | Kontakt




Beliebte Artikel
Nicole Richie ist nicht magersüchtig
Lindsay Lohan zeigt was sie hat
Tom Cruise ist ein Psycho
Paris Hilton ist trickreich
Suri Cruise ist ein Kümmerling
Lindsay Lohan immer noch nackt
Herzilein muss ganz traurig sein
Ashley Madison ist der Antichrist
Danielle Fishel steht auf echte Männer
Pete Doherty liebt sein Heroin



Aktuelle Artikel
Pete Doherty ist der Mieter aus der Hölle
Rolling Stones immer noch alt
John Travolta küsst einen Mann
Jessica Biel ist ein gutes Mädchen
Paris Hilton hat ihren eigenen Feiertag
Schnickschnack: Jagger, Stone, Voight, Bohlen
Lindsay Lohan trägt Bikini
Mick Jagger ist senil
Paris Hilton wird in den Weltraum geschossen
Tokio Hotel sind schwul

Archiv
13.08.06 / 20.08.06 / 27.08.06 /