Benji's Promi-Klatsch
29 August 2006
  Paris Hilton wird in den Weltraum geschossen
Ticket ist schon bezahlt.

Als ob es nicht schon genug Weltraumschrott gibt:

Paris Hilton fliegt angeblich mit Richard Bransons Rakete ins All. Die Hotelerbin soll 195.000 Dollar für einen Platz in der Raumfähre bezahlt haben - obwohl diese noch gar nicht gebaut wurde. Hilton könnte den Mangel an Luxus allerdings ein bisschen beschwerlich finden, da alle Passagiere Windeln tragen müssen, weil es keine Sanitäreinrichtungen gibt. Ein Insider: "Sie fand die 'Star Wars'-Filme toll und die Vorstellung, ins All zu fliegen, begeistert sie. Ich glaube aber nicht, dass sie sich richtig informiert hat - die Wirklichkeit könnte ihrer Vorstellung von Spaß nicht entsprechen."

Vermutlich dachte sie sich "Ich hatte schon alle Männer auf der Erde. Jetzt gehe ich in den Weltraum." Solange Paris eine Videokamera mit ins All nehmen kann, wird sie bestimmt ihren Spaß haben.

Hinweis: Dieser Blog macht es nicht mehr lange. Blogger.com hatte in den letzten Tagen fast täglich technische Probleme und im Moment können viele Seiten wegen eines "Server Error" nicht aufgerufen werden. Ich brauche dringend einen neuen Hoster.

Yahoo
 
Kommentare: Kommentar veröffentlichen




<< Startseite





Die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit (außer den Sachen die ich erfunden habe).
RSS Feed

Neuester Klatsch und Tratsch, Gerüchte und Paparazzi-Fotos über Prominente, Stars und Sternchen, VIPs und solche, die es gerne wären.


<< Startseite | Info | Kontakt





Ältere Artikel
Tokio Hotel sind schwul
Natalie Portman immer noch niedlich
Meat Loaf hat fertig
Angelina Jolie hat Streit mit Papi
Jennifer Love Hewitt spricht mit toten Menschen
Pete Doherty verteilt Drogen an Teenager
Britney Spears liebt Lucky
Paris Hilton ist trickreich
Madonna will Atommüll mit Kabbalah-Wasser reinigen...
Tom Cruise gefeuert, will Katie bald heiraten