Benji's Promi-Klatsch
22 August 2006
  Natasha Bedingfield braucht mich
Der Tiger ist bereit.

Die britische Sängerin Natasha Bedingfield hat ein Problem: Ihr guter Ruf gefährdet ihre Karriere. Die herzensgute Christin ist nach Los Angeles gezogen, um ihre Karriere in den USA anzuschieben. Manager ihrer Plattenfirma wollen ihr jetzt ein "bad girl" Image verpassen. Sonst wird das nichts mit der Karriere in dem gottlosen Sündenpfuhl USA.

Natasha: "Ich bin von London nach Los Angeles gezogen weil ich ein internationaler Star sein will. Aber um das zu erreichen, will meine Plattenfirma dass ich einen Skandal produziere. Ich sage ihnen, ich war schockiert. Vielleicht sollte ich was aus dem Supermarkt klauen. Wenn ich was klaue, könnte ich dem Winona Ryder Club beitreten."

Keine Angst, Natasha. Ich bin da um dir zu helfen. Mit schlechtem Ruf kenne ich mich aus. Vergiss erst mal das Klauen. Ladendiebstahl ist für schlaftablettenabhängige Tussis und verhaltensauffällige Kinder.

Die nachhaltigste Methode einen guten Ruf loszuwerden ist immer noch ein selbstgedrehtes Pornovideo. Zufälligerweise habe ich eine Kamera. Und ich bin bereit meine Unschuld deiner Karriere zu opfern. Für Jesus. Ich kann das Video ins Internet hochladen. Ruf mich an. Dann zeige ich dir auch wie man sich nach oben schläft. Und mit "oben" meine ich Filmstudio. Und mit "Filmstudio" meine ich die Gasse hinter meinem Haus.

Starpulse
 
Kommentare: Kommentar veröffentlichen




<< Startseite





Die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit (außer den Sachen die ich erfunden habe).
RSS Feed

Neuester Klatsch und Tratsch, Gerüchte und Paparazzi-Fotos über Prominente, Stars und Sternchen, VIPs und solche, die es gerne wären.


<< Startseite | Info | Kontakt





Ältere Artikel
Don Vito mag kleine Mädchen
Suri Cruise ist ein Kümmerling
Danielle Fishel steht auf echte Männer
Nicole Richie ist nicht magersüchtig
Pete Doherty liebt sein Heroin
Madonna kommt in die Hölle
Haley Joel Osment sieht tote Karriere
Katie Holmes hat tote Augen
Lindsay Lohan immer noch nackt
Herzilein muss ganz traurig sein