Benji's Promi-Klatsch
18 August 2006
  Katie Holmes hat tote Augen
Das kann Dawson nicht wieder hinbiegen.

Ich weiss gar nicht, warum die Leute immer sagen die Beziehung zwischen Katie Holmes und Tom "Psycho" Cruise würde nicht gut laufen. Ihr Herr und Meister Verlobter hat sie erst kürzlich für ein paar Stunden aus dem Kellerverlies Haus gelassen. Sie durfte sogar (mit Aufpassern) auf eine Party gehen! Da durfte sie mit toten Augen sagen: "Es geht mit gut. Ich werde nicht gefangengehalten. Ich bin sehr glücklich. Tötet mich."

Arme Katie Holmes, das dachten sich die meisten Beobachter der 27-Jährigen auf einer "Girls Only"-Party vor wenigen Tagen. Trotz des Gebots, allein zu kommen, brachte die Verlobte von Sektenmitglied Tom Cruise einen Scientology-Anhang mit, der sie keinen Augenblick allein ließ. Nicht genug, hatte sie laut Beobachterinnen "tote Augen", Freundinnen waren schockiert von Katies Zustand: "Sie ist nicht dieselbe Person, die sie war, bevor sie Tom traf".

Es geht doch nichts über die gute alte Gehirnwäsche, um seine Tussi zu disziplinieren. Von Tom "Psycho" Cruise können wir alle noch was lernen. Normale Männer brauchen 5-7 Jahre um ihre Frauen psychisch zu zerstören, er schafft es noch vor der Hochzeit. Respekt!

Krone
 
Kommentare: Kommentar veröffentlichen




<< Startseite





Die Wahrheit und nichts als die reine Wahrheit (außer den Sachen die ich erfunden habe).
RSS Feed

Neuester Klatsch und Tratsch, Gerüchte und Paparazzi-Fotos über Prominente, Stars und Sternchen, VIPs und solche, die es gerne wären.


<< Startseite | Info | Kontakt





Ältere Artikel
Lindsay Lohan immer noch nackt
Herzilein muss ganz traurig sein
Paris Hilton vernichtet Beweise
Ashley Madison ist der Antichrist
Tom Cruise ist ein Psycho
Dirty Harry liebt seine Untertanen
Paris Hilton sucht Friedhof für Kuschelziege
Lindsay Lohan zeigt was sie hat
Tori Spelling will werfen
Rudi Carrell war ein Arschloch